Hier findest Du fortlaufend alle wichtigen Informationen, Bilder und Mitteilungen rund um die Handball-Abteilung des TV 1878 Groß-Umstadt e. V. Wenn Du uns auch Informationen oder Schnappschüsse zu Veröffentlichungszwecken zukommen lassen willst, sende diese bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@handball.tv1878.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

.

Unsere männliche E1 Jugend erkämpft sich beim Schmucker Cup in Kirchbrombach einen guten 5. Platz. Fix und fertig, jedoch gut gelaunt und zufrieden sind die Jungs nach dem vierten und letzten Spiel des Tages. 

Nach einem klaren Auftaktsieg gegen die JSG Roßdorf/Reinheim musste man sich im zweiten Gruppenspiel gegen die HSG Rodenstein knapp mit 4-5 geschlagen geben. Lediglich im dritten Gruppenspiel gegen den späteren Turniersieger MJSG Schwarzbach war die Niederlage mit 6-13 etwas deutlicher. Somit ging es am Ende im Spiel um Platz 5 vor allem darum, den Tag mit einem Sieg abzuschließen. Die Jungs warfen sich nochmal so richtig rein und gewannen das Platzierungsspiel gegen die JSG Groß-Rohrheim/Gernsheim verdient und deutlich. 

Besonders die Torhüterleistung von Leon und Noel muss man heute hervorheben. Die beiden haben mit ihren Paraden einen großen Anteil an dem Erfolg der Mannschaft. Passend zum Spruch der Jungs: Was sind wir? Ein Team! Weininselpower!

Für die mE1 der JSG Umstadt / Habitzheim #superjungs spielten: Ben, Cajus, Constantin, Emil, Erik, Leon, Max Emil, Max, Noel, Ole, Paul und Piet
MATCHMONTH M1 JULI❗️ 

Folgende Testspielbegegnungen stehen für unsere Männer 1 im Juli auf dem Plan. 

🗓️ Donnerstag, 04.07.24 
🕣 20:30 Uhr 
🆚 @tuspoombosch 

🗓️ Sonntag, 07.07.24 
🕒 15:00 Uhr 
🆚 @hsg1848.handball 

🗓️ Sonntag, 14.07.24 
🕑 14:00 Uhr 
🆚 @grossenlueder_hainzell 

Wir freuen uns auf Euren Support 💙🤍 @sgu_fanszene
🚨 **NEUES LOGO** 🚨

Wir freuen uns, euch das neue Logo der Handballabteilung des TV Groß-Umstadt präsentieren zu können! 🎉

Mit großer Begeisterung haben wir das neue Design entwickelt, das einen Handballer in Aktion zeigt und unseren Vereinsnamen prominent integriert. Dieses moderne und dynamische Logo spiegelt perfekt unseren Teamgeist und unsere Leidenschaft für den Handball wider. 🤾‍♂️🔥

Nach der Trennung im Männerbereich vom TSV Habitzheim war es an der Zeit, uns visuell neu aufzustellen und unseren eigenständigen Weg zu markieren.

Wir hoffen, dass euch das neue Logo genauso gut gefällt wie uns und dass es unsere Werte und unseren Einsatz auf und neben dem Spielfeld verkörpert. Gemeinsam werden wir weiterhin alles geben und unser Bestes für den TV Groß-Umstadt zeigen! 💪❤️

Bleibt dran für weitere spannende Neuigkeiten und Updates!

#grossumstadt #ladadi #Handball #NeuesLogo #Teamgeist #Leidenschaft #GemeinsamStark #traumstadt
BOL QUALI für männliche D Jugend geschafft! 

Am Samstag sicherten sich die Jungs von der Weininsel einen Platz für die Bezirksoberliga. Im direkten Duell um den Einzug in die BOL hatte man die Gäste aus Erlenbach/Obernburg zu Besuch - und die machten es den Kids in Halbzeit 1 richtig schwer. Speziell der Spielmacher der Obernburger wusste mit starken Aktionen und einer guten Übersicht zu glänzen. Auf der Gegenseite machten die Umstädter Jungs aber einen geschlosseneren Eindruck und konnten somit viele Aktionen auf viele Spieler verteilen. Zur Halbzeit hieß es, knapp aber verdient, 17:12 für die Weininsel Jungs - und nach einer sehr kurzen Schwächephase zu Beginn von Hälfte zwei drehten die Jungs richtig auf. Griffige Abwehr, viele Ballgewinne, tolle Aktionen mit Ball Richtung Tor. Und auch Moritz konnte sich im Tor mehrmals auszeichnen. So wurde am Ende ein toller und ungefährdeter 34:21 Sieg gefeiert.

Danach ging es zum Essen ins Cafe Central, um bei Burger und Pizza den Sieg zu verdauen :-).
Am Sonntag waren die weibliche und männliche D Jugend der JSG zu Gast in Reichelsheim. Beim Rodenstein Cup wurden die Jungs und Mädels gemischt - so ergab sich nahezu ein JEDER gegen JEDEN Modus für alle Teams.

Die Umstädter Mädels zeigten hierbei eine famose Leistung und landeten am Ende vor den Jungs. Diese taten sich durchaus schwer - verloren aber die Spiele auch teilweise denkbar knapp.

Wichtiger Faktor: Alle Kids von der Weininsel hatten unfassbar viel Spaß. Bei Hüpfburg, Handball spielen und gegenseitig anfeuern verging das Turnier wie im Flug.

Weininsel - POWER!
Herzlichen Glückwunsch an unsere weibliche D-Jugend zum Turniersieg beim diesjährigen Beachcup in Frankfurt. 👏💪😀
Männliche D-Jugend stellt sich vor❗️
 
In der Saison 2024-2025 werden wieder 2 männliche D-Jugend Teams an den Start gehen. Die Jungs im Jahrgangs-Mix 2012 und 2013 probieren sich dabei aktuell in der Qualifikation zur Bezirksoberliga mit der D1 (höchste Spielstufe) und machen eine Spielrunde als eine Art Qualifikation für die Bezirksliga mit der D2. Die 22 Jungs werden dabei aktuell von Trainer Marcel Creutz betreut. Die Position des Co-Trainers wird fortan mit Patrick Böll aber auch besetzt sein – ebenso ein regelmäßiges Athletik und Koordinationstraining für einen sehr wichtigen Baustein im Zuge der Grundausbildung.

Bislang läuft die Vorbereitung ganz ordentlich. Die D2 verbucht bislang 1 Sieg bei 1 Niederlage in der Spielrunde. Die D1 ist mit 1 Sieg und 1 Unentschieden und somit 3:1 Punkten im Zuge der Bezirksoberliga Qualifikation sogar sehr gut dabei. Die ganz dicken Aufgaben mit Wallstadt und Erlenbach/Obernburg stehen allerdings im Juni noch ins Haus. In den Testspielen konnte man ein Unentschieden gegen Eberstadt erzielen, während die Spiele in Schaafheim gegen die JSG Bachgau und daheim gegen die JSG Odenwald knapp verloren gingen. Beim Rasenturnier in Fürth wurde ein 4ter Platz erzielt. Viele weitere Testspiele und Turniere werden über den Sommer hinweg noch folgen, um sich bestmöglich auf die Hallensaison ab September vorzubereiten.

Über neue Gesichter und somit mehr Kinder in der Halle würden sich die Jungs sehr freuen. Im Zuge der Jahrgangsförderung der 2013er Jungs sind handballbegeisterte Kinder gerne willkommen. Aktuell trainieren die Jungs immer Montags in der Ernst-Reuter-Halle, während das Donnerstags Training in der Heinrich-Klein-Halle stattfindet.
Nach hartem Kampf zum Unentschieden❗️

In unserem letzten Saisonspiel trafen wir mit Obernburg auf einen Gegner, der sich in dieser Saison noch einmal beweisen wollte und uns mit seiner offensiven Abwehr vor einige Herausforderungen stellte. Die Ansage vor dem Spiel war klar, mit einer starken Teamleistung sollten die 2 Punkte mit nachhause genommen werden. Das ganze Spiel gestaltete sich sehr ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften schaffte es sich deutlich abzusetzen. Der Heimmannschaft gelang es zur Halbzeit mit einer kleinen Führung in die Kabine zu gehen (11:10). 

Auch nach der ersten Halbzeit stellte man uns vor einige Herausforderungen, welche uns zu leichten technischen Fehlern zwangen, die dazu führten, dass sich die Heimmannschaft in der 52 Spielminute mit 2 Toren absetzen konnten (20:18). Wir ließen uns davon allerdings nicht unterkriegen und erkämpften uns in der 55 Spielminute die Führung zurück (20:21). Am Ende mussten wir uns mit einem Unentschieden (23:23) zufrieden geben. 

Ein großes Dankeschön geht an alle Zuschauer die uns diese Saison tatkräftig unterstützt haben!

.